Heimatmuseum Ebermannstadt
zur Museumsübersicht


Friedrich Theiler

Der letzte Raum der Dauerausstellung ist dem großen Sohn der Stadt, dem Bildschnitzer Friedrich Theiler (1748-1826) gewidmet. Nach seiner Ausbildung in der Bamberger Werkstatt Mutschelle schlug er einen Ruf an den Zarenhof nach St. Petersburg aus und kehrte stattdessen in seine Heimatstadt zurück. Viele Kirchen in der Fränkischen Schweiz, so auch die Pfarrkirche und Marienkapelle von Ebermannstadt, sind von ihm mit bedeutenden Plastiken ausgeschmückt worden.

In unserem Heimatmuseum befinden sich zwei Großplastiken, eine Madonna und ein Corpus Christi sowie weitere kleinere Bildwerke, die aus seiner Werkstatt stammen. Auf multimediale Weise kann sich der Besucher ausführlich über sein gesamtes Schaffen und sein Leben informieren.

         
                            Maria Königin                                                  Corpus Christi                

NEWS:
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
Kontakt
Heimatmuseum Ebermannstadt
Bahnhofstr.5
91320 Ebermannstadt
Tel.: 09194/50640

Homepage: www.heimatmuseum.ebermannstadt.de
E-Mail: Heimatmuseum@ebermannstadt.de
Öffnungszeiten
Von März bis Oktober: Samstag, Sonn- und Feiertage von 14.00-17.00 Uhr
Ostermontag ebenfalls geöffnet